Angebote


 

Die 4 Säulen der Offenen Jugendarbeit

 

  • Der Jugendtreff „Chilli Chill“

Der Jugendtreff Chilli Chill befindet sich direkt im Zentrum von Götzis, im Neubau des Haus der Generationen.

Zu den verschiedenen Öffnungszeiten können die Jugendlichen sich mit Freunden treffen, Tischfußball, Playstation oder Dart spielen, Musik hören, Tanzen, aber auch ihre Hausaufgaben machen oder Lehrstellen suchen und Bewerbungen schreiben.

 

  • Projekte und Workshops

Es finden regelmäßige Projekte und Workshops zu unterschiedlichen Themen statt, wie z.B. Mobbing, Sexualität, Konfliktbewältigung, Jugendbeteiligung, etc. statt. Die Inhalte richten sich nach den Wünschen und Ideen der Jugendlichen sowie aktuellen Themen. Die Jugendlichen können sich gerne jederzeit beteiligen, mitmachen und mitentscheiden. Die JugendarbeiterInnen freuen sich auf eure Ideen.

 

  • Mobile Jugendarbeit

Die mobile Jugendarbeit ist dort, wo sich die Jugendlichen aufhalten, z.B. auf Sportplätzen, am Garnmarkt oder in Siedlungen. Sie ist somit „draußen“ unterwegs, kennt die meisten Jugendlichen und ihre Plätze, ist Ansprechperson für die Jugendliche vor Ort und bietet verschiedene Freizeitangebote. Bei Bedarf ist die mobile Jugendarbeit Vermittler zwischen Gruppen von Jugendlichen und/oder Erwachsenen und versucht gemeinsam mit den Betroffenen konstruktive Lösungen zu finden und gegenseitiges Verständnis und Toleranz zu schaffen.

 

  • Info und Beratung

Bei Fragen, Konflikten, Probleme, etc. können die Jugendlichen ein Informations- oder Beratungsgespräch in Anspruch nehmen. Bei Bedarf vermitteln wir an professionelle Beratungsstellen weiter. Alle Beratungen finden auf freiwilliger Basis statt. Die JugendarbeiterInnen stehen unter Schweigepflicht.